BIBELKINO – Filmreihe im Scala-Kino Neckarsulm verschoben auf 2022

unter dem Motto: 

"Wandel als Chance"

Vorstellungen um 15:00, 17:30 & 20:00 Uhr
Eintritt: 5 €

 

Pressemitteilung vom 26. Januar 2021:

Aufgeschoben ist nicht aufgehoben - das neue Programm fürs BIBELKINO 21

An dieser Stelle wurde in den vergangenen Jahren immer ein erster, umfangreicher Hinweis auf das aktuelle Filmprogramm vom BIBELKINO im Scala, Neckarsulm, abgedruckt. In diesen Wochen ist es aus den bekannten Pandemie-Einschränkungen nicht möglich, Lichtspielhäuser zu öffnen. Trotzdem gibt es natürlich eine fertige Filmreihe für das Jahr 2021. Schon seit Mitte September des alten Jahres sind die Macher des BIBELKINO in Neckarsulm, Martin Kress, Rolf Römmele und Roland Schule, mit dem Thema der Reihe und der Auswahl der Filme aktiv zu Gange. Die Stadt Neckarsulm feiert in diesem Jahr ihr 1250-jähriges Gründungsjubiläum. Mit dem Thema „vollerleben“ werden vielfältige kulturelle, gesellschaftliche und stadtgeschichtliche Aspekte angesprochen.


Da wollte das BIBELKINO nicht fehlen. Es wurde eine Filmreihe konzipiert, die das Motto „Wandel als Chance“ thematisiert. Die ausgewählten Filme verkörpern je eine Episode oder Zäsur in der Stadtentwicklung von Neckarsulm. Dazu passend lassen sich Icons, die im Jubiläumsplakat abgebildet sind, zuordnen.

 

Alles ist fertig geplant und bis ins Detail abgesprochen. Mit dem Betreiber des Scala in Neckarsulm, der kinostar Theater GmbH in Stuttgart, wurde bereits im Vorfeld ein Corona-taugliches Hygiene-Konzept ausgearbeitet. Wegen der reduzierten Publikumszahlen werden drei Vorführungen pro Filmtag angeboten. Die Zuschauer müssen Mund-Nasen-Bedeckung tragen bis zur Platzeinnahme. Zugang und Ausgang aus dem Kinosaal sind als „Einbahnstraße“ kenntlich gemacht. Zwischen den Vorführungen ist Zeit zum Lüften und Desinfizieren eingeplant. Verkauf der Kinokarten erfolgt über die online Ticketplattform „Kinoheld“, die eine Kontaktnachverfolgung möglich macht. Weil nicht wie geplant im Januar/Februar das Kinospektakel starten kann, sind Ausweichtermine für März (4. bis 25.03.2021) eingeplant. Und so steht die fertige Filmreihe für das BIBELKINO 21in den Startlöchern. Alle Beteiligten warten auf eine Wiedereröffnung der Kinos und ein Filmerlebnis unter Corona-gerechten Hygienebestimmungen.

Alle Filme werden auf Januar/Februar 2022 verschoben!

 

Donnerstag, 04. März 2021:

Lindenberg - Mach dein Ding

 

Donnerstag, 11. März 2021:

Der Wein und der Wind

 

Donnerstag, 18. März 2021:

Solino

 

Donnerstag, 25. März 2021:

Die Schüler der Madame Anne